Luciabrød / Luciabrot

Luciabrød/Lussekatten

Das brauchst du an Zutaten:
100 g. Butter
3 dl. Milch
50 g. Hefe
1/2 Teelöffel Safran
1 dl. Zucker
1/2 Teelöffel Salz
ca. 1 Liter Mehl
1 Ei

Rosinen oder Schokoladentropfen

Und so machst du es …..
Schmelze die Butter in einem Topf und gib die Milch dazu. In eine Schale machst du die Hefe in kleinen Stücken. Gib unterrühren die warme Milch hinzu bis alles in der Schale ist. Nun kommen Zucker, Salz, Safran und Mehl dazu. Knete es zu einem Teig, wenn er fest ist lässt du ihn gehen an einer warmen Stelle. Nach ca.40 Minuten sollte er doppelt so gross sein. Mach etwas Mehl auf den Tisch und knete den Teig nochmal durch. Teile den Teig in kleine Stücke und rolle sie zu fingerdicken Würstchen.Lerg 2 und 2 über kreuz aufeinander. Rolle die Enden einwenig ein. Oder du rollest ein verkehrt herumes S und auch da die Enden einwenig einrollen.Setz alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Nun werden die ”Lussekatten” mit Ei bepinselt und in die Ecken werden Rosinen oder Schokoladentropfen hinein gedrueckt. Das Ganze nochmal 15 Min. gehen lassen. Dann abbacken ca.10-15 Min. auf 200 Grad. Zu dem fertigen Gebäck schmeckt gut, warmer Kakao.

Lotta Henne Strand v/S.Schroeter , CVR-NR: 38661272 , e-mail: lotta@lottahennestrand.eu         Stefan Schroeter , Skolegade 46, 6830 Nr.Nebel , https://www.facebook.com/stefan.schroeter.9 

 

 

Nach oben